NEU: Standwegverlängernde Spezialbeschichtung für SPERL Fräser - LLPC LongLifePowerCoating.

SPERL LLPC Spezialbeschichtung für HW Fräser.
SPERL LLPC Spezialbeschichtung für HW Fräser.

Die Hochleistungsbeschichtung LLPC auf Basis TDC (Tungsten Diamond Coating = diamantähnlicher Kohlen-stoff mit Wolfram) ist eine Innovation für den Schneidwerkstoff HW (Hart-metall). 

 

Speziell für HW Fräswerkzeuge ist es

SPERL LLPC Rentabilitätsgrafik.
SPERL LLPC Rentabilitätsgrafik.

die Bearbeitungslösung für 3-fache Standzeiten bei der Be- und Ver-arbeitung von Massivholz, diversen Plattenwerkstoffen sowie Kunst-stoffen.

 

Extrem hohe Verschleißfestigkeit, Zähigkeit und tribologische* Reibungsminimierung garantieren

wirtschaftlichstes und kosten-

günstigstes Arbeiten. Ohne die Bruchgefahr von Werkzeugen mit poly-kristallinem Diamant (DP/PKD)!

 

Die Vorteile für Sie:

- 3-fache Standzeit im Vergleich mit unbeschichteten HW Fräsern

- Kontinuierlich scharfe Schneidkanten

- Höchste Bearbeitungs- und Oberflächenqualität

 

SPERL Fräser mit LongLifePowerCoating sind ideal geeignet für folgende Anwendungen:

- Säge- und Hobelwerke

- Bautischler

- Fensterfertigung

- Konstruktiver Holzbau

- Stiegen- und Treppenbau

- Leistenherstellung

- Parkettbodenherstellung

- Möbelbau, Tischler, Schreiner

- Kunststoffbe- und verarbeitung 

SPERL folder spezialbeschichtung LLPC.pd
Adobe Acrobat Dokument 430.6 KB

*Tribologie (griechisch: Reibungslehre) befasst sich mit der wissenschaft-lichen Beschreibung von Reibung, Verschleiß und Schmierung sowie der Entwicklung von Technologien zur Optimierung von Reibungsvorgängen, die auch als "wechselwirkende Oberflächen in relativer Bewegung" oder "tribologisches System" bezeichnet werden. Tribologie wird interdisziplinär von Maschinenbauern, Werkstoffwissenschaftlern, Physikern und Chemikern betrieben. Die bekannteste Rechengröße der Tribologie ist der Reibungs-koeffizient.